Peter Göbel Fotografie

Title:Freischwimmer, 2020
Medium
Gallery Bond auf Alu bzw. hinter Acryl-Glas kaschiert
Size:
180 x 120 cm
Prize:1600 €

Surreale Fotografie im Merkel’schen Jugendstilbad in Esslingen. Eines der letzten erhaltenen „Art Nouveau“ Hallenschwimmbäder in Deutschland. Gestiftet wurde das Bad von Fabrikant Oskar Merkel im Jahr 1907 an seine Mitarbeiter und alle Bürger Esslingens. Das Buntglasfenster zeigt eine Frau inmitten einer italienischen Küstenlandschaft.

Hier habe ich in den 60-Jahren Schwimmen gelernt. Zu dieser Zeit war das Becken in der Mitte mit einem dicken Seil durchzogen und trennte das Nichtschwimmer- vom Schwimmerbecken. „Todesmutig“ gautschten vor allem diejenigen auf dem sichernden Seil, die die Kunst des Schwimmens (noch) nicht ganz beherrschten und spürten mit dem Fuß nach, ab wo es steil in die Tiefe abwärts ging.

So hing auch ich in den Seilen und war stolz auf mein zu einem späteren Zeitpunkt verliehenes „Freischwimmer“-Abzeichen. Dafür musste man sich eine Viertelstunde über Wasser halten und konnte sich als Lohn der Angst den Sticker mit der blauen Welle an die Badehose nähen lassen.

Weitere Größen auf Anfrage.

Limited Edition of 15 Prints.